Beziehungsweise

Liebe und Beziehung - die schönste und aufreibendste Sache der Welt

Wie führt man eine erfolgreiche Beziehung?

Darauf weiss ich nur eine ehrliche Antwort: "Sag du es mir!"

 

Was für den einen passt, kann für den anderen abstoßend sein, das, was dem einen Paar geholfen hat, kann das nächste entzweien. Es kann sogar gut sein, dass du hier in dem schamanischen Seminar für dich genau das Richtige findest, deinem Partner bräuchte man aber nicht mit so was kommen... Das ist das Leben, das ist die Liebe. Vielseitigkeit, unendliche viele Geschichten, unterschiedliche Hintergründe und Erziehungen.

 Das, was wir hier in dem Seminar machen können, ist, uns Zeit zu nehmen, die Bedürfnisse der einzelnen Partner anzusehen und uns den wichtigen Beziehungsfragen zu widmen.

Jeder von uns ist Beziehungs-Weise. Jeder hat viel Erfahrung in seinem Leben gesammelt - wir wissen meist sehr gut, wie es nicht klappt.

Wir nehmen uns jetzt also den Raum, uns zu fragen:

Wer bin ich? Wer bin ich in Beziehung? Wer sind wir als Paar und was ist unser gemeinsamer Weg?

 

Gerade auch Paare, die schon gemeinsam das Traumaheilungs-Seminar besucht haben, sind jetzt herzlich eingeladen, weiter zu forschen: wie kann unser gemeinsamer Weg weiter gehen? Wie behalten wir die neu gewonnene Beziehungstiefe? 

Wie halten wir diese Intensität lebendig?

 

Eure persönlichen Antworten sind dabei ausschlaggebend.

 

Ich stelle nicht den Anspruch, dass jedes Paar einen gemeinsamen Weg findet. Es geht mir nicht darum, jemanden vom Leid und Willen des anderen zu überzeugen - niemand soll verbogen und angepasst werden! Ganz im Gegenteil: davon wollen wir uns befreien!

 

Im Seminar bekommen wir Freiraum und Impulse, näher aufeinander zuzugehen, sich wieder neu zu binden und auszutauschen, Anerkennung uns Liebe wieder aufleben zu lassen. Wir können die Chance nutzen, jeder für sich, an seinen Kern zu kommen, dort hin, wo wir von uns selbst und von unserem geliebten Menschen berührt werden wollen - und von diesem Punkt aus eine Verbindung zu schaffen.

 

 

Ich empfehle euch, vorher im Sommer die Seminare der Heilung der Weiblichkeit und Männlichkeit zu besuchen - das ist aber kein Muss. 

 

 Das Seminar ist als Tagesseminar ausgelegt, die Länge richtet sich nach der Teilnehmerzahl*, ca. 6 Stunden, mit Pause).

 *maximal 4 Paare

 

Wann? Sonntag, 24.September 2017, 11.00 Uhr, Ankunft ab 10.30

 

Kosten: 150€ pro Paar, 80€ Einzelpersonen, ermäßigt* 120€/65€

 

Für jedes teilnehmende Paar ist die nächste* Paarsitzung auf 100€ reduziert.

(*innerhalb dieses Jahres)

 

 

                         Anmeldung bis zum 18.September


Achtung: jedes Paar, bestehend aus zwei liebenden (auch verlorene Liebe), freiwillig in Beziehung lebenden Menschen ist willkommen.


Wie geht es weiter?

Hier erfährst du mehr.

Hannah Achenbach

Schamanin in Berlin

 

Jagowstrasse 18

DER KELCH
Remise im 2. Hinterhof

10555 Berlin

 

Telefon: 030/27017362

WhatsApp: +4915228922616

email: hannah@schamanin-berlin.de